HOME ABOUT CONTACT IMPRESSUM

September 05, 2012

.. Not something, you can play with

Es ist doch immer das Gleiche. Mädchen sind im Prinzip alle gleich und keine einzige von uns versteht,
warum in aller Welt sie eigentlich so handelt.
Jedes Mädchen hat früher oder später diesen ganz bestimmten Jungen, der sie dazu bringt, alles für ihn zu
tun und zu sein, nur eben manchmal nicht sie selbst.
Er macht sie verrückt mit seinen Sätzen, die von einem Moment zum nächsten von "zutiefst verletzend" bis
hin zu "Liebesgeständnis" reichen. Und doch lässt sie sich immer besänftigen durch den schmeichelnden
Tonfall, in dem er dann genau die Worte ausspricht, die sie hören will. Die Frage ist nur, ob er es auch so meint.
Egal wie oft sie sagt, dass sie nicht mehr auf ihn warten wird, sie tut es schließlich doch - in einem Moment
der Schwäche.
Aber dann gibt es diese Momente, in denen er ganz er selbst ist. Der Mensch, wie man ihn kennengelernt hat,
ohne falsche Versprechungen und ohne Enttäuschungen. Der Mensch, in den man sich verliebt hat und durch
den sie diese völlig fremde, schwache Kopie ihrer selbst geworden ist.
Vielleicht erkennt sie nach einer Zeit, dass er ihr eigentlich nicht immer gut tut. Aber wird sie etwas
daran ändern ?
Nein, wahrscheinlich nicht, denn sie denkt an all die schönen Momente, die sie zusammen mit ihm erlebt hat.












Er liebt sie, das steht fest, aber liebt er sie genug ? Genug um nicht immer nur das zu tun, was er will ?
Genug, dass er nicht immer versucht, nach seiner Pfeife zu tanzen und auch darauf achtet, dass sie nicht
manchmal die wichtigste Person ist, sondern immer.
Wird er lernen, dass er ihr zeigt, dass sie eine große Rolle in seinem Leben spielt ? Oder wird er weiterhin
zeitweise so tun als wäre da nichts wichtiges. Nichts, was man nicht auch schnell mal vergessen kann und,
sobald man wieder daran denkt aus einer verschlossenen Kiste hervorholen kann ?












Denn trotz allem wird das kleine, naive Mädchen ihm den Großteil seiner Fehler verzeihen.
Nicht alle, aber dennoch viele der großen und kleinen Fehler, die er begangen hat.
Doch zu welchem Preis ?

1 Kommentar:

  1. Hey du wurdest getaggt :*

    http://schatziliebe.blogspot.de/2012/09/viva-la-vida-award.html

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥